Seite drucken Seite empfehlen

Meldung: H3 (Verkehrsunfall)

Porsche zu schnell in der Kurve

Einsatzbericht Einsatz Nr. 08/20
Einsatzart: H3; Verkehrsunfall
Am: 14.02.2020
Um: 13:32 Uhr
Anzahl der alarmierten Einsatzkräfte: 65 Mann
An- bzw. Ausgerückte Einsatzkräfte: 21 Mann
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, LF 20/16, LF 16/12 Einsatzbeschreibung:
Wieder ein Unfall und wieder am 14.02. Der Fahrer eines Porsche (den hatte er kurz vorher gemietet) war wohl etwas zu schnell unterwegs und konnte sein Gefährt, auf der L1118 vom Lichtenberg in Richtung Oberstenfeld, nicht mehr kontrollieren. In der letzten Rechtskurve driftete er nach links, streifte einen Sattelzug und kam, nach einer harten Baumberührung, an der Böschung zum Stehen. Der Fahrer konnte sich, mit einigen Verletzungen, selbst befreien, Der Beifahrer musste von der Feuerwehr aus dem demolierten Fahrzeug befreit werden. Beide Insassen des Porsche wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Einsatzdauer 1 Stunde