Seite drucken Seite empfehlen

Meldung: B3 (Rauchentwicklung in Gebäude)

starke Rachuentwicklung

Einsatz Nr. 53/20
Einsatzart: B3; Rauchentwicklung in Gebäude
Am: 30.12.2020
Um: 20:04 Uhr
Anzahl der alarmierten Einsatzkräfte: 60 Mann
An- bzw. Ausgerückte Einsatzkräfte: 43 Mann
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, LF 20/16, Drehleiter, LF Kat-S
Einsatzbeschreibung:
Gebäudebrand in der Beilsteiner Straße, hieß es am Abend des 30.12. Nachbarn sahen dichte Rauchschwaden aus dem Gebäude kommen und alarmierten die Feuerwehr. Wie sich aber alsbald herausstellte, kam der Qualm aus dem Schornstein. Das Gebäude war schon längere Zeit nicht mehr beheizt worden. Der Besitzer hat den Ofen in dem eiskalten Gebäude befeuert und der Rauch zog erst einmal nicht richtig ab. Somit waren die Straße und das Dachgeschoss des Hauses ein wenig verraucht. Nachdem das Gebäude von der Feuerwehr kontrolliert war und nichts Außergewöhnliches festgestellt werden konnte, war für uns die Arbeit und somit der letzte Einsatz im Jahr 2020 beendet.
Einsatzdauer 1 Stunde