Seite drucken Seite empfehlen

Wertstoffhöfe erweitern Öffnungszeiten

Die AVL kehrt an ausgewählten Wertstoffhöfen ab Dienstag, 2. Juni zu den regulären Öffnungszeiten zurück. Die Anlieferung ist vorerst weiterhin auf Privatkunden mit PKW beschränkt.  Die Wertstoffhöfe BOTTWARTAL in Steinheim, ELLENTAL in Bietigheim-Bissingen und WASSERTURM in Kornwestheim sowie HOFGUT MAUER in Korntal-Münchingen sind ab Dienstag, 2. Juni, für Privatkunden mit PKW (keine Anhänger oder Transporter) wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Die Wertstoffhöfe NECKARTAL und TAMMERFELD in Ludwigsburg, der Wertstoffhof BURGHOF Plus in Vaihingen/Enz sowie SCHLOSSBERG in Bönnigheim bleiben vorerst geschlossen. Privatkunden mit größeren Fahrzeugen oder PKW mit Anhänger, Gewerbebetriebe, Umzugsfirmen sowie private Anlieferer von mineralischen Abfällen wie Bauschutt können vorerst weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter Tel. 07141 / 956 5205 (erreichbar von Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr) oder per E-Mail unter wertstoffhof.anmeldung@avl-lb.de auf die Wertstoffhöfe. Anlieferer von mineralischen Abfällen wie Bauschutt können alternativ ab Dienstag, 2. Juni 2020 auch auf dem BAUWERTSTOFFHOF AM FROSCHGRABEN anliefern. Dieser ist ebenfalls wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Auf den Wertstoffhöfen gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die AVL bittet darum, die Wertstoffhof-Karte mitzubringen. Kunden müssen weiterhin mit Wartezeiten rechnen. Wartende Kunden müssen sich in eine Autowarteschlange einreihen und im Auto bleiben, bis ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin sie zur Anlieferung auf das Gelände winkt. Zu anderen Personen ist der Mindestabstand einzuhalten. Auf der Homepage der AVL www.avl-ludwigsburg.de sind die Öffnungszeiten und Annahmebedingungen der einzelnen Wertstoffhöfe zu finden. Ab Dienstag, 2. Juni, ist das ServiceCenter der AVL unter der Telefonnummer 07141 / 144 2828 von Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr, nachmittags am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 13 bis 17 Uhr, donnerstags von 13 bis 18 Uhr und per E-Mail unter servicecenter@avl-lb.de erreichbar.