Seite drucken Seite empfehlen

Vielen Dank Patrick Holl für neun Jahre hervorragenden Einsatz

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Mineralfreibad Oberes Bottwartal am 18. Februar 2021 stand unter einem weinenden und einem lachenden Auge. Einstimmig konnte die lange geplante Satzungsänderung beschlossen werden, doch war es auch die letzte Sitzung mit dem Stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Bürgermeister Patrick Holl. Nachdem sich der Beilsteiner Bürgermeister dazu entschlossen hat, sein Amt vorzeitig niederzulegen und in den Gemeindetag nach Stuttgart zu wechseln, scheidet er auch automatisch aus seinem Amt als Stellvertretender Verbandsvorsitzender aus. In dieser Position war er seit 20. März 2012, nachdem er am 1. Februar 2012 zum Bürgermeister der Stadt Beilstein gewählt wurde, aktiv. Es waren neun intensive und sehr produktive Jahre der Zusammenarbeit zwischen den beiden Kommunen. Gemeinsam konnten viele wichtige Projekte umgesetzt werden, wie die Sanierung des Sanitär- und Umkleidebereichs, die Sanierung der Sitzstufen und Rutschen oder die Einführung des digitalen Kassensystems – richtungsweisende Beschlüsse zum Wohle der vielen Freibadbesucherinnen und -besucher. Aber auch darüber hinaus wurden gemeinsam Verbesserungen für alle Bürgerinnen und Bürger geschaffen. Beispiele dafür sind die Einrichtung der heute sehr beliebten Wohnmobilstellplätze oder die Möglichkeit Teile des Freibadparkplatzes als Fahrrad-Verkehrsübungsplatz zu nutzen, was den Kindern beider Kommunen zu Gute kommt. Es waren nicht immer leichte Entscheidungen zu treffen, was gerade im letzten Jahr durch den Corona-bedingten Ausfall der Badesaison 2020 unter Beweis gestellt wurde. Doch durch vertrauensvolle Kommunikation und die Berücksichtigung der Interessen beider Kommunen, was Herrn Holl immer sehr am Herzen lag, konnten gemeinsam zukunftsträchtige Entscheidungen getroffen werden. Nicht zuletzt wurde diese gute Arbeit für unser Freibad 2018 mit der Auszeichnung zum schönsten Freibad Deutschlands belohnt.

In der Verbandsversammlung bedankte sich der Verbandsvorsitzende Bürgermeister Markus Kleemann bei seinem Stellvertreter Patrick Holl für die immer sehr gute und unkomplizierte Kommunikation, die stets harmonische und effiziente Zusammenarbeit sowie seinen großen Einsatz. „Mit Dir wurde viel bewegt, ich danke Dir für die wertvollen Beiträge und deinen großen Einsatz für unser gemeinsames Mineralfreibad“, so Bürgermeister Markus Kleemann. Zum Abschied bekam er ein Weinpräsent sowie ein auf Glas bedrucktes Bild des Bades, das ihn immer an sein Engagement für das Mineralfreibad Oberes Bottwartal erinnern soll, überreicht. Auch Bürgermeister Patrick Holl bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und die guten Wünsche für seine neue berufliche Herausforderung. Er habe immer sehr gerne mitgewirkt, weil das Freibad ein Thema sei, mit dem man viel voranbringen kann und es echte Lebensqualität für die Menschen bedeute.

Der Zweckverband Mineralfreibad Oberes Bottwartal und die Gemeinde Oberstenfeld wünschen Herrn Holl für seine neue berufliche Herausforderung alles Gute, viel Erfolg und viel Zufriedenheit.  
Verfasser: Gemeinde Oberstenfeld

Bürgermeister Patrick Holl und Bürgermeister Markus Kleemann bei der Verabschiedung im Bürgerhaus in Oberstenfeld