Seite drucken Seite empfehlen

Musiktalent aus Oberstenfeld

Francesco Mobilia, der bei der in der letzten Woche ausgestrahlten Ausgabe von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) sehr erfolgreich war, ist mit der dabei erhaltenen goldenen CD im Rathaus vorbeigekommen. Er lebt seit 21 Jahren bei uns in Oberstenfeld, hat schon im Schulchor der Lichtenbergschule gesungen und erinnert sich auch an eine kleine erste Tanzaufführung in unserem Kindergarten Gehrn. Er sei gerne hier, Oberstenfeld sei sein Dorf und er gehe zum Entspannen gerne in den Weinbergen spazieren, erzählte er beim Gespräch. Gerade deshalb habe es ihn geärgert, dass die Produzenten von DSDS die Aussage zu seiner Herkunft so zusammen geschnitten hat, dass aus „Oberstenfeld bei Stuttgart“ nur noch „Stuttgart“ übrig blieb. Wir sind stolz auf so viel Heimatverbundenheit, wünschen Francesco weiterhin viel Erfolg mit seiner Musik und freuen uns, dass er damit in zahlreichen Medienbeiträgen auch für unsere schöne Gemeinde positiv Werbung macht.