Seite drucken Seite empfehlen

Information zur Baumaßnahme Birkenstraße in Gronau

Am kommenden Montag, den 14. September 2020 beginnen die Baumaßnahmen an der Birkenstraße in Gronau. Für den ersten Bauabschnitt wird die Birkenstraße von der Einmündung Buchenstraße bis zu der Einmündung in den Erlenweg voll gesperrt. Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb dieses Bereiches zu parken. Der Fußweg zu den einzelnen Hauseingängen wird jedoch jederzeit gewährt. Die betroffenen Eigentümer werden durch Handzettel und persönlichen Besuch den jeweiligen Ansprechpartner noch gesondert informiert.  In der Birkenstraße und dem Erlenweg werden auf Grund der Auswechslung auffälliger Wasserleitungen und überlasteten Kanälen weitere Grundversorgungen mit ausgeführt. Die Syna wird Stromleitungen erneuern, Gasleitungen neu verlegen und die Straßenbeleuchtung optimieren. Für den späteren Glasfaserausbau wird vorsorglich die dafür notwendige Leerrohrstruktur mitverlegt. Als Lagerplatz für die Baufirma dient der Parkplatz in der Entengasse. Dieser muss daher über die Bauzeit gesperrt werden. Wir bitten um Berücksichtigung und um Ihr Verständnis über Einschränkungen während der Bauphase. Der Verkehr wird über die Buchenstraße, den Ahornweg und die Ulmenstraße umgeleitet. Die Umleitung wird ausgeschildert.