Seite drucken Seite empfehlen

Änderungen der Corona Verordnungen Sport und Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen

Sowohl die CoronaVO Sport als auch die CoronaVO Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen wurde geringfügig geändert. Die Änderungen treten heute, 23. Oktober 2020, in Kraft.
 

Im Wesentlichen besteht die Änderung darin, dass die maximale Gruppengröße abweichend von § 9 Abs. 1 allgemeine CoronaVO auf 20 Personen festgelegt wird. Im Bereich Sport gilt nach wie vor die Ausnahme, dass mehr als 20 Personen bei Trainings- und Übungssituationen zusammenwirken dürfen, wenn für deren Durchführung eine Personenzahl zwingend erforderlich ist, die größer ist als 20 Personen.
 
Einen Überblick über die Änderungen der CoronaVO Sport können Sie unter folgendem Link aufrufen: https://km-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E32872051/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Artikelseiten%20KP-KM/1_FAQ_Corona/CoronaVO%20Sport%20%C3%84nderungsVO.pdf
 
Einen Überblick über die Änderungen der CoronaVO Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen können Sie unter folgendem Link aufrufen: https://km-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E-709656641/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Artikelseiten%20KP-KM/1_FAQ_Corona/CoronaVO%20Musik%20Kunst%20%C3%84nderungsVO.pdf