Seite drucken Seite empfehlen

Wohnbauplätze

„Die Gemeinde Oberstenfeld arbeitet gerade intensiv an der Ausweisung neuer Wohnbauplätze. Derzeit stehen jedoch leider keine gemeindlichen Bauplätze zur Veräußerung zur Verfügung.

Für all diejenigen, die mit dem Gedanken spielen einen Wohnbauplatz zu erwerben, bietet die Gemeinde Oberstenfeld künftig die Möglichkeit an, auf einer Interessentenliste eingetragen zu werden. So können wir Sie informieren, wenn gemeindeeigene Bauplätze zur Verfügung stehen.
 
Senden Sie dazu das nachfolgende ausgefüllte Formular an Frau Kaumeyer per E-Mail an kaumeyer@oberstenfeld.de oder per Post an unser Bauamt. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung über die Aufnahme auf der Interessentenliste.
 

Antrag für die Aufnahme auf die Interessentenliste (17,2 KiB)


Bei Fragen steht Ihnen unsere Bauamtsleiterin Frau Zimmer telefonisch unter 07062 261-23 oder per E-Mail an zimmer@oberstenfeld.de gerne zur Verfügung.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Eintragung in der Interessentenliste keinerlei Ansprüche auf Erwerb eines Wohnbauplatzes darstellt.“

Vergaberichtlinien der Gemeinde Oberstenfeld

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 12. März 2020 die Vergabekriterien für die geplanten Neubaugebiet beschlossen:
- Vergaberichtlinien für Ein-/Zweifamilienhäuser und Doppelhaushälften (409,7 KiB)
- Vergaberichtlinien für Geschosswohnungsbau und Ketten-/Reihenhausbebauung (22 KiB)
 
Über den Start des Vergabeverfahrens werden wir an dieser Stelle informieren. Es ist davon auszugehen, dass im Jahr 2020 keine Bauplätze vergeben werden.