Aktuelles

Neue 2G-Regelung - nur mit digitalen Nachweis Zugang in die Bücherei



Aufgrund der geänderten baden-württembergischen Verordnung vom 28.10.21 tritt die Alarmstufe ein.

Das bedeutet, dass ein Aufenthalt nur für geimpfte und genesene Personen möglich ist.

Ein Nachweis für die Impfung ist künftig nur noch mit einem QR-Code, ausgedruckt oder in der App, möglich. Der gelbe Impfpass reicht dafür nicht mehr aus. Weiterhin gleichen wir den Nachweis mit einem amtlichen Dokument ab.



Ausgenommen von der 3G-Regel sind:
- Kinder unter 6 Jahren
- Schülerinnen und Schüler (Personen ab 18 legen einen Schülerausweis vor)
- Personen, für die es keine STIKO-Empfehlung gibt, sowie Schwangere und Stillende (Nachweis eines Schnelltests)


Die Maskenpflicht für Personen ab 6 Jahre bleibt bestehen.

Wer lediglich Medien abgibt oder an der Theke abholt, ist von der 2G-Regel befreit.


Sie möchten gern neue Medien ausleihen, können die Bücherei aber nicht besuchen ? Rufen sie uns an, wir bieten alternativ einen Abhol- und Lieferservice.

Die Landesverordnung kann sich wöchentlich ändern. Bitte beachten Sie deshalb die aktuellen Veröffentlichungen auf der Seite der Gemeinde.
Vielen Dank.