Stimmzettel zur Kommunalwahl

Bürgerinformation & Pressemitteilungen

Alle Wahlberechtigten erhalten die Stimmzettel zur Kommunalwahl (Regionalwahl, Kreistagswahl, Gemeinderatswahl und Ortschaftsratswahl) vorab per Post zugeschickt. So haben Sie die Möglichkeit, diese bereits zu Hause vorab auszufüllen und ins Wahllokal mitzubringen. Im Wahllokal bekommen Sie am Wahltag, 9. Juni 2024, die entsprechenden Stimmzettelumschläge dazu. Sollten Sie Briefwahl beantragt haben, bekommen Sie zudem die kompletten Briefwahlunterlagen in einem Kuvert zugeschickt. Diese beinhalten neben den Stimmzetteln auch noch die weiteren zur Briefwahl erforderlichen Dokumente und Umschläge.

Diese beiden Zustellungen können sich zeitlich überschneiden. Sollten Sie also Briefwahl beantragt haben, bekommen Sie dennoch auch das Kuvert mit den Stimmzetteln zur Urnenwahl zugeschickt. Dies lässt sich organisatorisch nicht ändern. Der Versand der Briefwahlunterlagen hat durch die späte Lieferung der Stimmzettel erst am 16. Mai begonnen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der hohen Zahl an bereits vorliegenden Briefwahlanträgen noch einige Tage vergehen können, bis Sie Ihre Unterlagen zugeschickt bekommen. Sollten Sie die Stimmzettel zur Urnenwahl zuerst erhalten, handelt es sich hierbei nicht um Ihre Briefwahlunterlagen. Diese werden dann noch zugeschickt.