Information:

Gemeindeverwaltung Oberstenfeld
Großbottwarer Str. 20
71720 Oberstenfeld
Tel: (0 70 62) 261-0
Fax: (0 70 62) 261-13
E-Mail: info@oberstenfeld.de
 
Land: Baden-Württemberg
Region: Stuttgart
Landkreis: Ludwigsburg

Seite drucken Seite empfehlen
Bauantrag
Standesamt
Leistungen

Ausstellung eines Leichenpasses beantragen

Für die Überführung einer Leiche über die Grenzen der Bundesrepublik Deutschland hinaus benötigen Sie einen Leichenpass.

Zuständige Stelle

die Gemeinde, in deren Bezirk der Sterbefall eingetreten ist

Hauptamt

Persönlicher Kontakt

Frau Ulrike Ebert

Leiter/in Hauptamt

Telefon(0 70 62) 261-27
Fax(0 70 62) 261-13
Raum Zimmer 23
Frau Jennifer Köster

Stellv. Leiterin Hauptamt, Personal

Telefon(0 70 62) 261-12
Fax(0 70 62) 261-13
Raum Zimmer 91
Frau Diana Dubb

Hauptamt - Öffentliche Sicherheit und Ordnung

 

Telefon07062 261-54
Raum Zimmer 20
Frau Silke Gustmann

Hauptamt - Gesamtleitung Kindertageseinrichtungen

Telefon(0 70 62) 261-38
Fax(0 70 62) 261-13
Raum Zimmer 86
Frau Jasmin Heinrich

Hauptamt - Öffentlichkeitsarbeit, Kultur, Ehrenamtsbeauftragte

Telefon(0 70 62) 261-57
Fax(0 70 62) 261-13
Raum Zimmer 21
Frau Anna-Dea Perlinger

Sekretariat Hauptamt

Telefon(0 70 62) 261-26
Fax(0 70 62) 261-13
Raum Zimmer 22
Frau Martina Weigel

Hauptamt - Öffentlichkeitsarbeit, Kultur

Telefon(0 70 62) 261-56
Fax(0 70 62) 261-13
Raum Zimmer 21
Frau Angelika Zimmermann

Hauptamt - Personal

Telefon(0 70 62) 261-29
Fax(0 70 62) 261-13
Raum Zimmer 90
Frau Silke Blank

Hauptamt - Personal

Telefon(0 70 62) 261-45
Fax(0 70 62) 261-13
Raum Zimmer 92
Herr Andreas Ammer

Hauptamt - Gemeindevollzugsdienst

Telefon(0 70 62) 261-59
Fax(0 70 62) 261-13
Raum Zimmer 20
Frau Martina Jordan

Hauptamt - Zentrale Dienste

Telefon(0 70 62) 261-33
Fax(0 70 62) 261-13
Raum Zimmer 60

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Alle für eine Erdbestattung vorgeschriebenen Unterlagen liegen vor.

Verfahrensablauf

Sie müssen den mehrsprachigen Leichenpass in der Regel persönlich bei der Gemeinde beantragen. Aber auch das mit dem Transport betraute Bestattungsunternehmen kann in Ihrem Auftrag den Leichenpass beantragen.

Erforderliche Unterlagen

  • Sterbeurkunde
  • Todesbescheinigung
  • Genehmigung der Gemeindeverwaltung, in deren Bezirk der Sterbefall eingetreten ist(solange die Todesbescheinigung nicht den Vermerk des Standesbeamten trägt)
  • Genehmigung der Staatsanwaltschaft oder des Amtsrichters
    (bei Anhaltspunkten für einen nicht natürlichen Tod oder der Leiche eines Unbekannten)

Kosten

je nach Gemeinde unterschiedlich

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Sozialministerium hat dessen ausführliche Fassung am 22.10.2019 freigegeben.