Seite drucken Seite empfehlen

Gehölzpflege am Höhlesgraben

In den kommenden Wochen werden in Oberstenfeld wieder Pflegemaßnahmen an bachbegleitenden Gehölzen durchgeführt. Ein Schwerpunkt der diesjährigen Pflegearbeiten liegt am Höhlesgraben. Der Pflegeabschnitt erstreckt sich vom Bolzplatz an der Schozacher Straße bis zur Teilortsumgehung.
 

Am Höhlesgraben im Baugebiet Gehrn werden in den kommenden Wochen Pflegemaßnahmen an Gehölzen durchgeführt.

Bei den Arbeiten werden Auslichtungen vorgenommen, Kopfweiden gepflegt und teilweise auch Sträucher komplett auf den Stock gesetzt. An einigen größeren Weidenbäumen werden außerdem Baumpflegearbeiten durchgeführt.

Höhlesgraben im Bereich der Auensteiner Straße: An den Weiden rechts im Bild wird eine Kopfschnitt durchgeführt

Das Ziel der Pflegemaßnahmen besteht darin, die Gehölzbestände zu verjüngen, die Begehbarkeit der Wege sicherzustellen sowie die Biotopfunktionen zu erhalten und zu verbessern. Im bebauten Bereich werden verstärkt sicherheitstechnische Aspekte bei den Pflegearbeiten berücksichtigt.
 
Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden sie sich montags oder dienstags während der Sprechzeiten an das Bürgermeisteramt Oberstenfeld (Zimmer 80, Tel.: 261-36). Der Ökologe Herr Dr. Grunicke steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.