Seite drucken Seite empfehlen

Informationsveranstaltung „Datenschutz in Vereinen"

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, wurde der Datenschutz neu organisiert und den Unternehmen, Behörden, aber auch Vereinen viele neue Pflichten auferlegt.Viele waren anfangs verunsichert und wussten nicht, wie sie am besten vorgehen sollen und welche Anforderungen umgesetzt werden müssen. Mittlerweile ist ein wenig Zeit vergangen, dennoch stellt die Verordnung den ein oder anderen - nach wie vor - vor Umsetzungsschwierigkeiten in der Praxis.

Um die vielen Ehrenamtlichen in unserer Gemeinde bei diesem Thema zu unterstützen, werden wir einen Informationsabend zu diesem Thema anbieten. Wir haben die Vereinsvorsitzende bereits über unseren E-Mailverteiler über diese Veranstaltung informiert und um Rückmeldung gebeten. Diejenigen, die sich schon bei uns gemeldet haben, brauchen nichts mehr zu veranlassen! Damit wir aber wirklich niemanden vergessen, wollen wir nochmals über das Mitteilungsblatt über diese Veranstaltung informieren. Wichtige Informationen auf einen Blick:

Thema: „Datenschutz in Vereinen“
Wann: Montag, 5. November 2018, um 19.00 Uhr
Wo: im Stiftskeller (Großbottwarer Str. 48) in Oberstenfeld.
Referent: Hans-Jürgen Schwarz, Datenschutzbeauftragter und Präsident des Bundesverbands der Vereine und des Ehrenamtes e.V.

Herr Schwarz wird neben den allgemeinen Inhalten des Datenschutzes u. a. auf die zentralen Änderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung, auf die Datenschutzverantwortung im Verein sowie auf Maßnahmen für Datenschutz und Datensicherheit eingehen. Es wird auch genug Zeit für Ihre konkreten Fragen und Anliegen bleiben.

Sollten Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, bitten wir aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung bis spätestens 17. Oktober 2018. Ihre Rückmeldung geben Sie bitte an Frau Weigel (E-Mail: weigel@oberstenfeld.de oder Telefon: 07062/261-56). Es reicht uns einfach die Angabe der Einzelperson bzw. des Vereins und die Teilnehmerzahl. Vielen Dank. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Gemeindeverwaltung Oberstenfeld