Seite drucken Seite empfehlen

Besuch der Narren im Rathaus

Auch in diesem Jahr besuchten die Narren der „Bottwartaler Schlehbeucher“ das Rathaus der Gemeinde Oberstenfeld. Schon von weitem hörte man die klingenden Glocken und sah die beeindruckenden Masken, die die Narren beim Einzug in das Trauzimmer trugen.

Bürgermeister Markus Kleemann dankte den Zunftmitgliedern für ihren Einsatz, insbesondere für die tatkräftige Jugend- und Nachwuchsarbeit.Die Zunft der „Bottwartaler Schlehbeucher“ bezieht sich auf die Weingegend rund um Oberstenfeld und repräsentiert auch in diesem Jahr wieder die Gemeinde bei zahlreichen Events und Zusammenkünften rund um den Fasching und steht auch heute noch für Gutmütigkeit, Freude und Freundlichkeit.Diese Eigenschaften wurden nicht nur beim Empfang im Rathaus deutlich, wo für gute Laune gesorgt wurde, sondern werden auch in nächster Zeit gelebt, wenn die Vereinsmitglieder den Umzug mit der Lichtenbergschule durchführen und mehrere Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde besuchen.