Das Landratsamt Ludwigsburg hat das Wespentelefon wieder angeschaltet

In der warmen Jahreszeit zieht es nicht nur den Menschen, sondern auch die Tiere wieder nach draußen. Die ersten Insekten sind schon lang damit beschäftigt, ihre Nester zu bauen und Nahrung für den Nachwuchs zu sammeln – leider nicht selten dort, wo sie den Menschen stören. Für Ratsuchende hat das Landratsamt ein „Wespen-Telefon“ eingerichtet.

Der ausgesuchte Standort der Nester und die Nahrungssuche der Wespen sind für den Menschen nicht immer verständlich. So mancher entdeckt im Sommer ein Wespennest unter dem Dachvorsprung, an der Gartenhütte oder gar im Vogelhäuschen. Auch der Rollladenkasten oder die angrenzende Hecke werden gern von Hornissen, Wildbienen und anderen Wespen in Beschlag genommen.

Das Landratsamt Ludwigsburg hat deshalb mit seinen fachkundigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das „Wespen-Telefon“ eingerichtet. Hier finden Betroffene und interessierte Bürger Rat und Hilfe bei Fragen rund um die Themen Wespen/Hornissen, Wildbienen und Hummeln.

Das Wespen-Telefon ist erreichbar unter 07141/144-2255 während der folgenden Sprechzeiten: Montag bis Mittwoch, 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Donnerstag von 14:00 Uhr bis 17.00 Uhr, und Freitag, 09:30Uhr bis 11:30 Uhr.
 
Betroffene und interessierte Bürger können sich zunächst auf der Homepage: www.Landkreis-Ludwigsburg.de über Bienen, Hornissen und Wespen informieren. Hierfür müssen Sie einfach das Stichwort Biene, Hornisse oder Wespe in der Suchleiste eingeben.